SiteLock
Besucher

Lok-Umbauten

 

Da ich nicht gerade mit den Begabungen eines Feinmechanikers gesegnet bin, beschränkten sich meine Umbauten bisher auf Lokomotiven, und hier auf den Einbau von Glockenankermotoren und Glasmachers- Schnecken.

Für die Umrüstung der Loks auf Glockenanker-Motor verwendete ich die jeweiligen Umbau-Sätze von sb-Modellbau in Olching.

Die diesen Umbausätzen beiliegenden Umbauanleitungen sind mitunter relativ spartansich - zumindest für Menschen wie mich, die über keine technische Ausbildung verfügen. Ferner beinhalten die Umbausätze unter Umständen nicht immer wirklich alles, was man zum einwandfreien Einbau des Motors benötigt.

Dennoch war ich mit den Produkten von sb-Modellbau sehr zufrieden. Die zuvor beschriebenen, kleinen Problemchen gleicht sb-Modellbau durch freundliche Hilfestellung am Telefon oder per email aus. Man erklärte mir auch, dass das scheinbare Fehlen von passgerechten Teilen vor allem darauf zurückzuführen sei, dass es über mitunter 30 Jahre und mehr von ein und derselben Baureihe häufig viele Varianten gebe, deren Abweichungen man weder alle kenne noch berücksichtigen könne.

Das war für mich durchaus einleuchtend. sb-Modellbau bot mir daher im Falle des "Eierkopfes" (BR 430) , dessen Einbausatz nicht auf Anhieb passte, an, das Fahrzeug einzuschicken. Man wollte dann für mich den Einbau übernehmen. Aber ein N-Bahner gibt ja so schnell nicht auf. Und so habe ich das dann auch ohne Hilfe von sb-modellbau geschafft.

Die Ergebnisse meiner Bemühungen habe ich so beschrieben, wie ich es gern als Nicht-Techniker gehabt hätte - für alle Leidensgenossen, die, ähnlich wie ich selbst, den "Kurzanleitungen" etwas ratlos gegenüber stehen.

Der Umbau auf Glasmachers-Schnecken gestaltet sich hingegen vergleichsweise einfach, nicht zuletzt deshalb, weil Herr Glasmachers sehr ausführliche, gut verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mitliefert. Eine bebilderte Umbauanleitung für eine Roco BR 80, nach der ich auch meine eigene BR 80 ohne Mühen umbauen konnte, findet sich hier www.1zu160.net/test/glasmachers.php. Meine Fleischmann BR 111 - gemeinhin als "Rennsemmel" verschrien - rüstete ich ebenfalls auf halbgängige Schnecken von Glasmachers um. Seitdem legt sie ein angenehmes Fahrverhalten an den Tag.


 
Top
     


Copyright 2008 - 2017 by K. U. Müller

Website Baker is released under the GNU General Public License.
This template is made by DanFuh.

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!